Die Zeichen | Manufaktur Kostenloses Probe-Lektorat Häufig gestellte Fragen
Unterschiede - Korrektorat und Lektorat Norm-Seiten-Rechner Links und Partner
Leistungen Rechtschreib-Tipps Kontakt
Preise Rechtschreib-Quiz Impressum
Referenzen Blindtexte AGB

Zeichen | Manufaktur - Korrektorat und Lektorat

Die Wortliste des Rates für Rechtschreibung


Auf den folgenden Seiten ist für Sie die Wortliste des Rates für Rechtschreibung alphabetisch abgebildet. Diese Liste kann Ihnen behilflich sein, um fragliche Begriffe nachzuschlagen. Die Paragraphen beziehen Sich auf den Regelteil. Sollten Sie die gesamte Wortiste oder den Regelteil als PDF benötigen, finden Sie beide unter unseren Links. Die Zitate aus dem Regelwerk wie auch die der Wortliste finden mit Zustimmung des Institut für Deutsche Sprache statt.

Aber bedenken Sie bitte immer - ein hervorragender Text besteht nicht nur aus den "richtigen" Einzelteilen. Meist bedarf es eines guten Lektorats, um die einzelnen Teile stimmig und stilvoll in den Gesamtzusammenhang einzubetten.


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



e/E
Eau de Cologne
Ebbe
eben
eben∪da ...
ebenbürtig
Ebenholz
ebenso [gut ...] § 39(1)
Eber
Eberesche
ebnen
echauffieren
Echo
Echse
echt [golden, echtgolden ... § 36(2.2)]
Eck, Ecke
Ecker
Eclair
Economy∪class, ...klasse § 37 E3
edel
Edelmut
Edikt
Edition
Efeu
Effeff; aus dem Effeff
Effekt
Effet
effizient
Effizienz
egal
Egel
Egerling
Egge
Ego
Egoismus
eh, ehe; eher, ehest; am ehesten
§ 58(2)
Ehe
ehebrechen § 33(1), aber die Ehe brechen
ehern
ehr∪geizig ... § 36(1.2)
Ehre; ihm zu Ehren § 55(4)
ehren∪amtlich ...
ehrenhalber § 39(1), aber der Ehre halber § 39 E2(1)
ehrlich [gesagt ...]
Ei
Eibe
Eibisch
Eiche
eichen
Eid; an Eides statt
Eidechse
eidesstattlich, aber an Eides statt
Eifer
eigen; jemandem eigen sein; zu eigen machen, zu eigen geben § 58(3.1); das Eigene, etwas Eigenes § 57(1)
Eigen; das Eigen, mein Eigen, des Volkes Eigen; etwas sein Eigen nennen § 55(4)
eigen∪mächtig ...
Eigenbrötelei
eigentlich
eignen
Eiland
Eile
eilends
eilfertig
Eimer
ein (Indefinitpronomen); so etwas ärgert einen, wenn einer eine Reise tut ... § 58(4)
ein (Kardinalzahl) usw. (vgl. acht usw.); mein Ein und Alles § 57(3)
ein (unbestimmtes Zahladjektiv); die einen und die anderen § 58(5), substantivisch auch die Einen und die Anderen § 58 E4
ein∪atmen ... § 34(1.1); einund ausatmen § 98(1)
Ein∪topf ...
einander
Einback
einbläuen
Einbrenn, Einbrenne
Einer (Sportboot)
einerseits § 39(1)
einesteils § 39(1)
einfach § 36(1.2); es ist das Ein fachste[, was/wenn/dass ...] § 57(1); etwas auf das/aufs ein fachste, Einfachste lösen § 58 E1
Einfalt
Eingang eingangs § 56(3)
Eingeweide
Einhalt [gebieten § 55(4)]
einheimsen
einhellig
einher∪gehen ... § 34(1.3)
einig [werden § 34(2.3); sein § 35]
einige; einiges § 58(4)
einigermaßen § 39(1)
einiggehen § 34(2.2)
einmal § 39(1)
Einmaleins
einmütig
einrasten
einrenken
eins [sein § 35]
einsam
einschränken
einseitig
Einser
einst
Eintracht
einwärts [bewegen [sich] ... § 34 E1]
einwärts∪biegen, ...gehen ... § 34(1.2)
einzeilig, 1-zeilig § 40(3)
einzeln [stehen ... § 34(2.3)]; der, die, das Einzelne, als Einzelner, jeder Einzelne, bis ins Einzelne, im Einzelnen § 57(1)
einzig; der, die, das Einzige, als Einziges § 57(1)
einzig∪artig ... § 36(1.2)
Eis
Eisbein
Eisen [verarbeiten ... § 55(4); ver arbeitend, eisenverarbeitend ... § 36(2.1)]
eisern; (in Eigennamen) die Ei serne Krone (lombardische Kö nigskrone), das Eiserne Kreuz (ein Orden) § 60(3.4); das Ei serne Tor (Durchbruch der Do nau) § 60(2.3); der Eiserne Vor hang (zwischen Ost und West in der Zeit nach dem Zweiten Welt krieg) § 60(6); (in festen Verbin dungen) die eiserne Ration, der eiserne Vorhang (im Theater), ein eiserner Wille § 63; die ei serne Lunge § 64 E
eiskalt § 36(1.1)
eislaufen § 34(3), § 56(2)
eitel
Eiter
Ejakulation
Ekel
Eklat
eklatant
Ekstase
ekstatisch
Ekzem
Elaborat
Elan
Elast, Elastik
elastisch
Elch
Eldorado, Dorado
Electronic Banking § 37 E4
Elefant
elegant
Eleganz
Elegie
elektrisch
elektro∪magnetisch ...
Elektro∪herd ...
Elektrode
Elektrolyse
Elektrolyt
Elektron
Elektronik
Element
Elen
elend; mir ist elend
Elend; im Elend sein § 55(4)
Eleve
elf usw. (vgl. acht usw.)
Elf (z. B. Fußballmannschaft) § 57(4)
Elf, Elfe (Märchengeist)
Elfenbein
elftel usw. (vgl. achtel usw.)
eliminieren
Elite
Elixier
Ellbogen, Ellenbogen
Elle
Ellenbogen, Ellbogen
Ellipse
elliptisch
eloquent
Eloquenz
Eloxal ®
eloxieren
Elritze
Elster
Eltern
elysäisch, elysisch
E-Mail § 40(1), § 55(1), § 55(2)
Email, Emaille
Emanzipation
Embargo
Emblem
Embolie
Embryo
Emigrant
eminent
Eminenz
Emir
Emotion
empfangen empfing
empfehlen empfiehlt, empfahl, empfohlen
empfinden empfand, empfunden
Emphase
emphatisch
Empire (Kunststil)
Empire (früheres brit. Weltreich)
Empirie
empor
empor∪ragen ... § 34(1.2)
Empore
empören
emsig
Emu
emulgieren
Emulsion
Ende; das Ende, Ende Januar,
Ende nächsten Jahres; zu Ende § 55(4); ein Mann Ende achtzig § 58(6)
Endivie
endlich
Energie
eng [verbinden ... § 34(2.3); an liegend, enganliegend ... § 36(2.1); verwandt, engver wandt ... § 36(2.2)]
Engagement
Engel
Engerling
englisch, Englisch (vgl. deutsch, Deutsch)
Enkel
Enklave
enorm
Ensemble
entäußern
entbehren
entdecken
Ente
enteisen enteist (von Eis befreien), aber enteisenen
enteisenen enteisent (Eisen entzie hen), aber enteisen
Entente
entern
Entertainer
entfernt; nicht im Entferntesten § 57(1)
Entfroster
entgegen
entgegen∪kommen ... § 34(1.1)
entgegnen
Entgelt
entgelten entgilt, entgalt, entgolten
enthalten enthielt
Enthusiasmus
entlang
entlang∪gehen ... § 34(1.1)
entlehnen
entloben
entraten entriet
Entree
entrichten
entrümpeln
entrüsten
entscheiden entschied
entschließen entschloss
Entschluss
entsetzen
entstehen entstand
entweder; entweder ... oder; das Entweder-oder § 43, § 57 E4
entfachen
entwerfen entwirft,
entwarf,
entworfen
entwickeln
entwischen
entwöhnen
Entwurf
entzücken
entzwei [sein § 35]
entzwei∪brechen, gehen ... § 34(1.3)
Environment
Enzian
Enzyklika
Enzyklopädie
Enzym
Epidemie
Epigone
Epigramm
Epik
Epilepsie
epileptisch
Epilog
Episode
Epistel
Epitaph
Epizentrum
Epoche
Epos
Eprouvette
Equalizer
Equipe
er (Personalpronomen); seiner/ sein, ihm, ihn § 58(4); ein Er § 57(3)
erbarmen
Erbe
erbosen
Erbse
Erdapfel
Erde
ereignen
Erektion
Eremit
erfahren erfuhr
Erfolg
ergattern
ergeben [sein § 35]
ergeben ergibt, ergab
ergiebig
ergo
ergötzen
erhaben
erhalten erhielt
erheblich
erholen
erigieren
Erika
erinnern
Erker
erklecklich; um ein Erkleckliches [größer] § 57(1)
erlangen
erlauben
erlaucht
erläutern
Erle
erledigen
ermitteln
ernst [meinen, nehmen ... § 34(2.3); gemeint, ernstgemeint ... § 36(2.1); sein § 35]
Ernst [machen § 55(4)]; es ist mir [völliger] Ernst damit; aus dem Spiel wurde Ernst
Ernte
erobern
erogen
erörtern
Eros
Erosion
Erotik
Erpel
erpicht
erquicken
erschrecken erschrickt, erschrak, erschrocken; erschreckt, er schreckte, erschreckt
erschüttern
erst
erst∪beste ...
erstatten
erste; der, die, das erste Beste; der, die, das Erste, fürs Erste, als Erstes, am Ersten [des Monats], die Ersten [werden die Letzten] sein § 57(1); (in Eigennamen) Erstes Deutsches Fernsehen § 60(4.1); (in festen Verbindun gen) die erste Geige spielen § 63; der Erste Bürgermeister §64(1); der Erste Mai § 64(2); die erste, Erste Hilfe § 64 E erstehen erstand Erste-Hilfe-Lehrgang § 44(1), § 55(1), § 55(2) erstere; der, die, das Erstere, Ersteres § 57(1) erstmals § 39(1), aber das erste Mal § 39 E2(1)
ertappen
Ertrag
Eruption
erwägen erwog
erwähnen
erwerben erwirbt, erwarb, erworben
erwidern
erwischen
erz∪konservativ ... § 36(1.5)
Erz∪bischof, ...feind ...
erzählen
es (Personalpronomen); seiner/ sein, ihm, es § 58(4); 's § 96(2); ein Es § 57(3)
Esche (Baum), aber äsche
Esel
Eskalation
Eskapade
Eskimo
Eskorte
Esoterik
Espe
Esperanto
Esplanade
Espresso
Esprit
Essay
essen isst, aß, gegessen
essentiell, essenziell
Essenz
essenziell, essentiell
Essig
Establishment
Ester
Estrade
Estragon
Estrich
Etablissement
Etage
Etappe
Etat
etepetete
Eternit ®
Ethan, äthan
Ether, äther
Ethik
Ethnografie, Ethnographie
Ethos
Ethyl, äthyl
Etikett, Etikette (Waren-, Preisschild)
Etikette (feine Sitte)
etliche, etliches § 58(4)
Etüde
Etui
etwa
etwas § 58(4); ein gewisses Etwas § 57(3) etwelche, etwelches § 58(4)
Etymologie
euch (Personalpronomen) (siehe ihr)
Eucharistie
euer (Personalpronomen) (siehe ihr)
euer (Possessivpronomen) § 58(1), § 66, in Briefen auch Euer § 66 E; die Euren, euren (die Eu rigen, eurigen), das Eure, eure (das Eurige, eurige) § 58 E3
euerseits § 39(1) euersgleichen § 39(1) euert∪halben, ...wegen, ...willen § 39(1)
Eukalyptus
Eule
Eulenspiegelei
Eunuch
Euphemismus
Euphorie
euresgleichen § 39(1)
euret∪halben, ...wegen, ...willen § 39(1)
Eurhythmie, Eurythmie
Euro
Eurocheque
Eurythmie, Eurhythmie
Euter
Euthanasie
evakuieren
Evaluation
evangelisch
Evangelium
Eventual∪fall ...
eventuell
Evergreen
evident
Evidenz
Evolution
ewig
ex
Ex∪kaiser ...
exakt
exaltiert
Examen
Examinand
Exegese
Exekution
Exekutive
Exempel
Exequien
exerzieren
Exerzitien
Exhaustor
Exhibitionismus
exhumieren
Exil
existent
Existential∪philosophie ...,
Existenzial∪...
Existentialismus,
Existenzialismus
existentiell, existenziell
Existenz
Existenzial∪philosophie ...,
Existential∪...
Existenzialismus,
Existentialismus
existenziell, existentiell
Exitus
Exklave
exklusiv
Exkrement
Exkurs
Exlibris
exmatrikulieren
Exodus
exorbitant
Exorzismus
Exotik
Expander
Expansion
Expedient
Expedition
Experiment
Experte
Explikation
explizieren
explodieren
Explosion
Exponat
Exponent
Export
Exposé, Exposee
Exposition
express
expressiv
exquisit
extensiv
extern
extra
extra∪fein, ...hart ... § 36(1.5)
Extra∪profit ...
extrahieren
Extraktion
extravagant
Extravaganz
extravertiert, extrovertiert
extrem
extrovertiert, extravertiert
exzellent
Exzellenz
Exzentrik
exzeptionell
Exzerption
Exzess
Eyeliner § 37 E3


Zeichenerklärung

§ Mit dem Paragrafenzeichen (und Absatz bzw. E, z. B § 37(1) oder § 34 E) wird auf den Regelteil verwiesen. E verweist dabei auf eine Erläuterung.
Der Bogen gibt in Verbindung mit drei nachgestellten Punk ten an, dass noch weitere Wörter an Stelle des genannten angeschlossen werden können, z. B. ab∪beißen ...
... Drei Punkte unmittelbar vor einem Wort ersetzen das Stich wort, z. B. High∪light, ...tech, ...way.
... Drei nachgestellte Punkte zeigen an, dass weitere Bildungen möglich sind.
[ ] In eckigen Klammern stehen Ergänzungen zum Stichwort, z. B. Furcht [einflößen], Fox[trott].
( ) Der Schrägstrich steht, wenn bei einer Ergänzung zwei For men oder Wörter möglich sind, z. B. das/alles Menschenmög liche [tun ...].
/ In eckigen Klammern stehen Ergänzungen zum Stichwort, z. B. Furcht [einflößen], Fox[trott].
E Ein E verweist innerhalb einer Paragrafenangabe auf eine Erläuterung im Regelteil (§ 34 E).
Pl. Pl. (Plural) steht vor orthografisch relevanten Pluralangaben, z. B. Aas Pl. (für Tierleiche) Aase, (als Schimpfwort) äser.
vgl. Mit vgl. (vergleiche) werden Querverweise gegeben.
® Mit ® sind eingetragene Warenzeichen gekennzeichnet, z. B. Perlon ®.



Folgende gleich oder ähnlich gelagerte Fälle werden stellvertretend unter einem Stichwort abgehandelt:


Farben vgl. blau
Sprachen vgl. deutsch
Tageszeiten vgl. Abend
Wochentage vgl. Dienstag
Zahlen vgl. acht
Verben Bei Verben werden nur die sich orthografisch verändernden Stamm formen aufgeführt.
Fettdruck Der Fettdruck der streng alphabetisch geordneten Stichwörter dient nur als Lesehilfe und bringt keine Wertung gegenüber den zugeordneten orthografischen und lexikalischen Varianten zum Ausdruck.
Schreibungen Schreibungen, die den Regeln nicht widersprechen, sind immer mög lich, auch wenn sie im Wörterverzeichnis nicht explizit aufgeführt wer den, z. B. Schreibungen mit Bindestrich nach § 45 und ähnliches.

© Rat für Rechtschreibung



Testimonials

Vielen Dank für das hervorragende Lektorat. Ich bin sehr zufrieden mit ihrer Unterstützung gewesen. Insbesondere die persönliche Betreuung .
Lektorat, Kommunikationsdesign

Ich habe meine Endnote für die Staatsexamensarbeit erhalten – 1,3! Ohne Ihre Unterstützung beim Text und der Formatierung hätte ich das nie geschafft.
Lektorat, Jura

Mit einiger Verzögerung möchte ich Ihnen Rückmeldung zu dem für mich durchgeführten Korrektorat geben. Meine Ansprüche und Wünsche sind voll erfüllt, ich sehe keinerlei Anlass für negative Kritik und würde Ihren Service jederzeit empfehlen.
Korrektorat, Wirtschaftswissenschaften

Zuerst einmal vielen Dank für das sehr schnelle Lektorat!
Lektorat, Medizin

...alle [Korrekturen] habe ich dankend übernommen und bin froh über die gute Arbeit Ihrer Lektoren. Bis zur nächsten Korrekturschleife, mit besten Grüßen
Zweisprachiges Korrektorat Englisch/Deutsch

Danke! Vor allem für die Geduld und das schnelle Arbeiten! ... - sehr professionell! Super! Danke!
Formatierung

[D]a fällt mir echt ein Stein vom Herzen. [I]ch habe zu danken!!!!!!!!!!!!!
Lektorat, Wirtschaftswissenschaften

Die Thesen habe ich bekommen. Das Lektorat ist für uns sehr hilfreich gewesen
Lektorat, Soziologie

Klasse!
Das Geld werde ich diese Woche noch überweisen.
Wenn alles noch gut läuft, werde ich mich bei Ihnen Anfang nächsten Jahres zwecks einer "grossen Hausarbeit" noch mal Sie wenden. Lektorat, Formatierung Psychologie

Ich bin mit Ihrem Service zufrieden und werde Sie gerne weiterempfehlen
Lektorat, Pädagogik

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die persönliche Betreuung bedanken. Sie haben mir unglaublich weitergeholfen.
Premium-Lektorat Geisteswissenschaften

Ich find ganz toll, dass ich auch nachts kurz vor Druck noch auf ihre Hilfe zählen konnte. Viele Grüße und ein frohes neues Jahr!
12-Stunden-Express-Lektorat, Naturwissenschaften

Sie haben deutlich gemacht wieviel noch für die Perfektion investiert werden muss. Ich bin mit Ihrem Lektorat sehr zufrieden
Lektorat, Logistik

Vielen Dank für die unkomplizierte und professionelle Abwicklung. Ansonsten - sehr professionell! Super! Danke!
Lektorat, Wirtschaftswissenschaften

Ich bin noch ganz baff, dass Sie mir innerhalb von nur 2 Stunden so viel weitergeholfen haben. Danke an die Lektorin!
Korrektorat und Überarbeitung, Bewerbung

Herzliche Grüße aus Japan – ich habe mein Endgutachten erhalten und die Arbeit wurde mit 1,0 bewertet. Noch einmal ganz lieben Dank an das Team […] Ich mache jetzt Urlaub!
Premium-Lektorat,Jura

Ganz ganz vielen lieben Dank für die tolle Hilfe!
Lektorat, Pädagogik

Das ging ja schnell!
Ich habe mir das Dokument eben angesehen und bin absolut begeistert.
Lektorat, Englisch

Ich hatte im Text extra ein paar Fehler eingebaut. Ich hatte nie damit gerechnet, dass Sie alle finden würden. Absolut professionell.
Korrektorat, Jura

Wir beraten Sie gerne

Vor einem Lektorat sollte man gut informiert sein. Denn Ihre Texte haben die beste Behandlung verdient.

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und informieren Sie gerne!

Telefon (10:00 h - 21:30 h / Mo - Sa):
+49 (9144) 9278266
Ihre Nachricht an uns

Diskretion

Ein besonderes Anliegen ist uns Diskretion. Mit der Übersendung Ihres Textes erweisen Sie uns großes Vertrauen. Aus diesem Grund ist es für uns ausgesprochen wichtig, dass Ihre Arbeit völlig diskret und seriös behandelt wird

Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Arbeit niemandem außer unseren Lektoren zugänglich ist. Und wir gehen noch weiter: Diskretion ist ausdrücklich in unseren AGB verankert.

Lesen Sie mehr...

Erfolgreich Bewerben

Unser neuer Service für Bewerber:

Bewerbung mit Zukunft!

Sie wollen sich bei einer Stellenausschreibung oder Ihrem zukünftigen Arbeitgeber von Ihrer besten Seite präsentieren?

Wir korrigieren, überarbeiten, erstellen, formatieren Ihre Bewerbungsanschreiben und Ihren Lebenslauf, damit Sie sich erstklassig darstellen können.

Vermeiden Sie Schreibfehler und unglückliche Formulierungen, lassen Sie sich von uns beraten. Denn Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte auf dem Weg zu Ihrer anvisierten Stellung. Für den ersten Eindruck erhalten Sie keine zweite Chance!

Lesen Sie mehr...

© 2011 Die Zeichen | Manufaktur - Lektorat und Korrektorat mit Bestnote!
Die Zeichen | Manufaktur gehört zu wedesignforyou.de
Programmierung, Gestaltung und Optimierung von your-web.biz
Impressum und Disclaimer